Es stehen Ihnen drei verschiedene Varianten für die Messung zu Auswahl. Bitte wählen Sie die für Sie am besten passende Variante aus und beachten Sie, dass wir für die drei Varianten verschiedene Termine vorbereitet haben und der Untersuchungsablauf sehr unterschiedlich ist.

Bitte beachten Sie die Beschreibung zu Ihrer persönlich gewählten Variante.

VARIANTE 1:

Sie kommen zu uns ins ifa nach Baden, um sich das Messgerät von einer med. Praxisassistentin anzulegen.

Hinweis: Der Rückversand muss innerhalb 24 Std. nach ablegen erfolgen (Poststempel), ein verspäteter Postversand der Messgeräte werden mit CHF 50.-/Tag in Rechnung gestellt.

Das Auswertungsgespräch mit einem Arzt/ Ärztin findet ca. 2-3 Wochen nach der Messung bei uns im ifa in Baden statt.

VARIANTE 2:

Sie erhalten das Messgerät am Vortag an die von Ihnen angegebene Adresse per Post zugestellt. Sie legen sich das Gerät selbstständig am vereinbarten Termin an. Es steht Ihnen eine Video – Anleitung mit genauem Beschrieb zur Verfügung.

Hinweis: Der Rückversand muss innerhalb 24 Std. nach ablegen erfolgen (Poststempel), ein verspäteter Postversand der Messgeräte werden mit CHF 50.-/Tag in Rechnung gestellt.

Das Auswertungsgespräch mit einem Arzt/ Ärztin findet ca. 2-3 Wochen nach der Messung bei uns im ifa in Baden statt

VARIANTE 3:

Sie erhalten das Messgerät am Vortag an die von Ihnen angegebene Adresse per Post zugestellt. Sie legen sich das Gerät selbstständig am vereinbarten Termin an. Es steht Ihnen eine Video – Anleitung mit genauem Beschrieb zur Verfügung.

Hinweis: Der Rückversand muss innerhalb 24 Std. nach ablegen erfolgen (Poststempel), ein verspäteter Postversand der Messgeräte werden mit CHF 50.-/Tag in Rechnung gestellt.

Das Auswertungsgespräch findet per Videokonferenz mit einem Ärzt/ Ärztin ca. 2- 3 Wochen nach Messung statt. Ein Termin wird per Mail mit Ihnen vereinbart.

nach oben