Wissenswertes für HMO-Patienten

Neben einer herkömmlichen Praxis bietet unser Gesundheitszentrum auch den Zugang für HMO (health maintenance organisation) an. HMO ist ein spezielles Modell von Krankenversicherungen. Im HMO-Modell versicherte Patienten verpflichten sich, bei einer Erkrankung immer zuerst unser Gesundheitszentrum aufzusuchen. Ausgenommen davon sind echte Notfallsituationen. Im Gegenzug zu ihrer Bereitschaft, das Gesundheitszentrum immer zuerst aufzusuchen, erhalten Sie von gewissen Krankenversicherungen eine Prämienreduktion. Im Moment arbeiten wir mit folgenden Krankenversicherungen zusammen:

  • SWICA, Provita
  • Atupri
  • Helsana, Progrès 
  • Visana, Sana24, Vivacare 

Von den Versicherungen erhalten wir eine monatliche Pauschale, mit der wir alle Kosten der bei uns eingeschriebenen HMO-Patienten bezahlen (z.B. inklusive die Spitalaufenthalte). Dadurch, dass Sie bereit sind, im Erkrankungsfall immer zuerst bei uns vorbeizukommen, können wir eine Steuerung der Gesundheitskosten vornehmen, was es uns ermöglicht, Ihre Gesundheitskosten tiefer zu halten (z.B. weniger Doppeluntersuchungen, weniger unnötige Untersuchungen bei teuren Spezialisten). Selbstverständlich haben Sie als HMO-Versicherte den gleichen Anspruch auf eine qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung, wie normal versicherte Personen. Sie gestatten uns aber, ihre medizinische Versorgung zu lenken.

 

Notfälle bei HMO Versicherten:

Sie wenden sich immer zuerst an das Gesundheitszentrum. Wenn wir nicht zu erreichen sind, suchen Sie einen Notfallarzt oder eine Notfallstation auf und informieren uns umgehend nach der notfallmässigen Behandlung.

 

Beschwerden:

Kann ein Problem nicht mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin gelöst werden, stehen Ihnen zwei Ombudsärzte zur Verfügung:

  • Dr. med. Alois Beerli, FMH für Allgemeine Innere Medizin,
    Lindstrasse 40, 8400 Winterthur, Tel.: 052 213 48 00. E-Mail: alois.beerli(at)hin.ch
  • Dr. med. Ernst Michel, FMH für Allgemeine Innere Medizin, Swiss Sport Clinic
    Sempacherstrasse 22 / Stade de Suisse, 3014 Bern, Tel.: 031 332 66 77. E-Mail: ernst.michel(at)hin.ch

- Telemedizin

-----------------------------------

- Fernwartung